Sie befinden sich hier: Das Erste - Check Eins - Neuneinhalb

Zum Inhalt
Zur Hauptnavigation

Zur Suche

neuneinhalb Kollage mit neuneinhalb Logo
Immer samstags um 8.25 Uhr im Ersten.
neuneinhalb Rückschau Inklusion - Was ist das?

neuneinhalb Rückschau

Inklusion - Was ist das?

Sendetermin Sendung vom 06.04.2013

Viktoria ist 15 und hat eine geistige und körperliche Behinderung. In der Schule lernt sie gemeinsam mit nichtbehinderten Kindern. Wenn Schüler mit und ohne Behinderung zusammen lernen, nennt man das Inklusion. Das funktioniert bei Viktoria sehr gut. Auch, weil sie einen so genannten Integrationshelfer an ihrer Seite hat. Der unterstützt sie bei allen Schwierigkeiten. Warum gemeinsames Lernen für behinderte und nichtbehinderte Schüler sinnvoll ist? Wie Inklusion gut gelingen kann? Und wie Viktoria mit ihrer Behinderung umgeht? Das erfährst du in dieser Folge von neuneinhalb.

Deine Meinung:

Lernen an deiner Schule Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam? Hast du Freunde mit einer Behinderung? Worauf achtest du beim Umgang mit ihnen besonders? Findest du, dass es selbstverständlich sein sollte, gemeinsam zu lernen? Wir sind gespannt auf deine Meinung!

Ein Fehler ist aufgetreten.
Die Daten des Gästebuches konnten nicht gelesen werden.
Bitte betätigen Sie den Reload-Button.
© WDR 2014

Zusatzinformation Access-Keys:

1 Startseite
2 Navigation überspringen bzw. direkt zum Content springen
3 Nachrichten
4 Vorschau
5 Rückschau
6 Lexikon
7 Spiel & Spaß
8 Dein neuneinhalb
9 Über neuneinhalb