Sie befinden sich hier: Das Erste - Check Eins - Neuneinhalb

Zum Inhalt
Zur Hauptnavigation

Zur Suche

neuneinhalb Kollage mit neuneinhalb Logo
Immer samstags um 8.25 Uhr im Ersten.
aktuelle Sendung Saure Meere – Unterwasserwelt in Gefahr

aktuelle Sendung

Saure Meere - Unterwasserwelt in Gefahr

Johannes beißt an der Kieler Förde in eine Zitrone.

Sendetermin Sendung vom 19.07.2014

Für unsere große Aktion „Die wichtigsten Themen der Welt“ haben wir euch in den letzten Wochen nach euren wichtigsten Themen gefragt. Viele von euch haben uns geschrieben und ein Thema, das euch ganz besonders beschäftigt, ist: unsere Umwelt. Deshalb geht Johannes heute einem Umweltproblem auf den Grund. Er hat gehört, dass unsere Meere angeblich immer saurer werden! Klingt irgendwie seltsam oder? Denn eigentlich schmeckt Meerwasser doch salzig!? Was bedeutet das also: saure Meere? Johannes besucht Meeresforscher in Kiel und erfährt, was genau unsere Meere sauer macht und warum das ein Problem für Pflanzen und Tiere ist.

Deine Meinung:

Wie denkst du über das Thema? Hast du selbst schon Erfahrungen dazu gesammelt? Und wie hat dir diese Folge von neuneinhalb gefallen? Schreib uns deine Meinung ins Gästebuch!



Du kannst bis zu 1000 Zeichen als Kommentar eingeben.
Längere Texte werden durch unsere Software automatisch gekürzt.

Regeln fürs Kommentieren

Um deinen Kommentar zu senden, beantworte bitte folgende Frage:

Darum stellen wir dir "dumme Fragen"

Kommentare zum Thema ( 6 )

letzter Kommentar: vor 17 Stunden(n)

Maxim Harder schrieb am 21.08.2016 um 09:15 Uhr
Ich finde es nicht gut,das wegen uns Menschen Fische,Roben oder Koralen aussterben!Wir Menschen müssen mit Fahredern fahren oder die eigene genissen!
🚲🐟🐠🐳🐬🐋🐡🦀
Quentin schrieb am 21.08.2016 um 09:08 Uhr
Meine Mama und ich leben vegan.
Aus verschiedenen Gründen.
Einer davon ist weil meine Mama sagt das die Massentierhaltung einer der größten Verursacher von co2-Ausstoß ist. Die Massentierhaltung verrusacht mehr co2 als aller Verkehr zu Land, Wasser und Luft.
Also finden wir das der größtes Klimaschutz auf unserem Teller beginnt.
Leider wird das nie so recht in den Medien beleuchtet. Das ist schade.
Martin schrieb am 20.08.2016 um 08:43 Uhr
Es wurde gesagt, dass die sauren Meere durch den CO2-Ausstoß der Autos und der Industrie entstehen, so sagte es die Fachfrau, was ja nicht falsch ist.
Wie aber steht es mit dem CO2-Ausstoß der riesigen Schiffe. so werden z.B. die Containerschiffe und die Kreuzfahrtschiffe immer größer. Darüber hätte auch ein Wort gesagt werden müssen.
Aber Schiffe werden nie genannt, wenn es um CO2-Ausstoß geht.
thor schrieb am 20.08.2016 um 08:43 Uhr
...intensive Landwirtschaft / Tierhaltung sind in Deutschland & weltweit ebenfalls mit die Hauptauslöser der steigenden c02- Emissionen. Wird interessanterweise viel zu wenig in"s öffentliche Bild gerückt!!!
Gina schrieb am 20.08.2016 um 08:38 Uhr
Ich finde, das es ein sehr interessantes Thema und wichtiges Thema ist. Deshalb finden ich es auch richtig das ihr eine Folge darüber gemacht habt.
Uwe Hartmann schrieb am 20.08.2016 um 08:35 Uhr
Bitte gestaltet Euren Vorspann um. Ein schickes Lastenrad würde sich da viel besser machen, als ein Auto, das Ihr ja richtiger weise als Mitverantwortlich für den unsäglichen Klimawandel aufführt.
Viele Grüße
Uwe

neuneinhalb Extra

, Rechte:

Was genau verursacht eigentlicht den Klimawandel und was kannst du tun, um unser Klima zu schützen? Im neuneinhalb Klima-Extra erfährst du mehr!

Klima-Quiz

Ein indonesischer Bauer geht über ein ausgetrocknetes Reisfeld., Rechte:dpa

Was sind eigentlich Treibhausgase und warum wird es auf der Erde immer wärmer? Teste dein Wissen!

© WDR 2016

Zusatzinformation Access-Keys:

1 Startseite
2 Navigation überspringen bzw. direkt zum Content springen
3 Nachrichten
4 Vorschau
5 Rückschau
6 Lexikon
7 Spiel & Spaß
8 Dein neuneinhalb
9 Über neuneinhalb