Sie befinden sich hier: Das Erste - Check Eins - Neuneinhalb

Zum Inhalt
Zur Hauptnavigation

Zur Suche

neuneinhalb Kollage mit neuneinhalb Logo
Immer samstags um 8.25 Uhr im Ersten.
Panagiotis und Ioannis stehen auf einer Dachterrasse; Rechte: tvision

Zu Besuch bei Ioannis und seiner Familie

Griechenland in der Krise

Griechenland hat eine Menge Schulden und überall wird gespart. Das spüren auch Ioannis und sein Bruder Panagiotis aus Thessaloniki. Dass ihre Eltern noch Arbeit haben, ist ein großes Glück. Denn viele Griechen haben in der Krise ihre Arbeit verloren. Aber auch die Familie von Ioannis muss jetzt mehr auf ihr Geld achten. Was das für sie bedeutet, erfährst du in dieser Folge von neuneinhalb.

Inmitten einer Menschenmenge wird die griechische Flagge gehisst; Rechte: dapd

Griechenland

Griechenland liegt im Südosten Europas am Mittelmeer, ist Mitglied der Europäischen Union und ein beliebtes Urlaubsland. Seit einigen Jahren herrscht eine Finanzkrise in Griechenland, die nicht leicht zu lösen ist.

mehr

Obamas Klimaschutz-Plan ist umstritten

US-Präsident Obama hat mit einem Klimaschutz-Plan für einen richtigen Paukenschlag gesorgt. Darin sagt er vor allem Kohlekraftwerken den Kampf an.

mehr Nachrichten

Euro-Rettungsschirm

Euro-Symbol vor griechischer und spanischer Flagge; Rechte: picture alliance / dpa

So, wie ein Regenschirm vor Regen schützt, soll der Euro-Rettungsschirm stark verschuldete Euro-Länder vor der Pleite schützen. Aber woher genau kommt das Geld und wie kann dieser Schutzmechanismus funktionieren?

zum Lexikon

Griechenland in Geldnot

Johannes steht am Strand und hält eine Tüte mit gesammeltem Müll hoch.; Rechte: tvision

Griechenland hat eine Menge Schulden angehäuft. Trotz verschiedener Sparmaßnahmen reicht das Geld nicht. Deshalb bekommt Griechenland Hilfszahlungen von der EU. Was das für das Land bedeutet? Malin hat nachgeforscht.

zur Sendung

Überschwemmungen in Südostasien

Millionen Menschen sind auf der Flucht. Starke Regenfälle sorgen in vielen Ländern für meterhohe Überschwemmungen.

mehr Nachrichten
© WDR 2015

Zusatzinformation Access-Keys:

1 Startseite
2 Navigation überspringen bzw. direkt zum Content springen
3 Nachrichten
4 Vorschau
5 Rückschau
6 Lexikon
7 Spiel & Spaß
8 Dein neuneinhalb
9 Über neuneinhalb